Allgemeines,Die Bedieneroberfläche,Das Menü,Info über...,Referenz Handbuch,Benutzer Handbuch,Hilfe-Menü,Logdatei Optionen,Anfrage senden,Updates,Support-Menü,Ausloggen,Einloggen,Benutzer-Menü,GUI-Einstellungen,Kalibrierung – PWM,Sprache,Software-Lizenz,Benutzer,Hotkeys,Hardware,Werkzeuge,Offsets,Maschine,Konfigurations-Menü,Verlassen,Einstellungen exportieren,Einstellungen importieren,Zeichnung importieren,Zuletzt benutzte Dateien,NC-Datei öffnen,Datei-Menü,Macros,Der Spezial-Bildschirm,Der Diagnose-Bildschirm,Der Einrichten-Bildschirm,Der Programm-Bildschirm,Eine kurze Einführung,Programm ausführen,Nullpunkt einrichten,Datei laden und 3D Darstellung,Starten der Software,Installation,Installation weiterer Hardware,Firmware Update,Zusatzoptionen installieren,Backup erstellen,Funktionskontrolle,Parametereinstellung,Benutzer-Login,Erstinbetriebnahme,Installation der Software,Installation des CncPods,Systemvoraussetzungen

Einstellungen importieren


Mit dieser Funktion können Sie die kompletten Maschinenparameter und alle Einstellungen der Software oder Teile davon aus einer externen Datei laden. Dies kann zu mehreren Zwecken geschehen:

Sie wollen Änderungen rückgängig machen und ein zuvor gemachtes Backup einspielen.
Sie möchten ein zusätzliches Feature oder ein Update oder eine Erweiterung installieren.
Sie möchten auf eine andere Maschine oder eine andere Bearbeitungsart wechseln.
Sie möchten Einstellungen von einer anderen, identischen Maschine übernehmen.

Teilweiser Import

Die Steuerungssoftware unterstützt nicht nur komplette Parametersätze, sondern auch Teilmengen davon. Wenn Sie z.B. bei einer 3-Achsenfräsmaschine nachträglich eine Drehachse kaufen, kann der Verkäufer eine Parameterdatei mitliefern, die nur die für die Drehachse relevanten Parameter enthält, also Auflösung, Geschwindigkeit und Verfahrwege der vierten Achse. Wenn Sie diese Datei importieren, werden auch nur diese Parameter geändert. Alle vorher gemachten, sonstigen Einstellungen bleiben erhalten.

Parameter importieren

Parameter importieren

Neueinrichtung

Wenn Sie eine Maschine neu einrichten wollen, oder einen frischen Installationssatz vom Hersteller anwenden wollen, gehen Sie auf „Standardparameter“ und wählen ihre Maschine aus.

Datei zum Import auswählen - Neueinrichtung

Datei zum Import auswählen – Neueinrichtung

Optionen installieren

Wenn Sie eine Option nachinstallieren wollen, legen Sie den Datenträger mit der Options-Datei, die Sie zu dem Produkt erhalten habe ein und öffnen Sie diese Datei.

Auswahl der Optionen

Auswahl der Optionen

Wenn Sie nur bestimmte Teile einer Konfiguration laden wollen, ohne vorhandene Einstellungen zu überschreiben, markieren Sie nur die gewünschten Optionen und drücken Sie danach „Öffnen“.

Achtung! Vergewissern Sie sich vor dem Import von Parameterdateien, dass diese für Ihren Maschinentyp geeignet sind. Falls falsche Maschinenparameter geladen werden, kann dies unter anderem dazu führen, dass Antriebe schneller als erwartet fahren und Kollisionen verursachen. Führen sie deshalb nach jeder Änderung der Maschinenparameter eine Probefahrt mit kleiner Geschwindigkeit durch.