Allgemeines,Die Bedieneroberfläche,Das Menü,Info über...,Referenz Handbuch,Benutzer Handbuch,Hilfe-Menü,Logdatei Optionen,Anfrage senden,Updates,Support-Menü,Ausloggen,Einloggen,Benutzer-Menü,GUI-Einstellungen,Kalibrierung – PWM,Sprache,Software-Lizenz,Benutzer,Hotkeys,Hardware,Werkzeuge,Offsets,Maschine,Konfigurations-Menü,Verlassen,Einstellungen exportieren,Einstellungen importieren,Zeichnung importieren,Zuletzt benutzte Dateien,NC-Datei öffnen,Datei-Menü,Macros,Der Spezial-Bildschirm,Der Diagnose-Bildschirm,Der Einrichten-Bildschirm,Der Programm-Bildschirm,Eine kurze Einführung,Programm ausführen,Nullpunkt einrichten,Datei laden und 3D Darstellung,Starten der Software,Installation,Installation weiterer Hardware,Firmware Update,Zusatzoptionen installieren,Backup erstellen,Funktionskontrolle,Parametereinstellung,Benutzer-Login,Erstinbetriebnahme,Installation der Software,Installation des CncPods,Systemvoraussetzungen

Der Spezial-Bildschirm


Mit Hilfe der sogenannten Benutzer-Macros können eigene Funktionen realisiert werden, die nicht von der Software selbst vorgegeben sind. Die Macros können Sie entweder selbst programmieren, indem Sie im Macro-Dialog (Menü Konfiguration -> Macros)

die Benutzermacros unten in der Liste auswählen.
Oder Sie installieren Macros über die Importfunktion (Menü Datei -> Einstellungen importieren),

die Sie aus dem Internet heruntergeladen haben oder die bei einem Maschinenzubehör mitgeliefert wurde.

Anwendungsbeispiele


Typische Anwendungsbeispiele für User-Macros sind: Spindel warmlaufen lassen, Werkzeuglängenmessung mit mobilem Taster, Bohrloch Zentrumsfindung uvm.
Eine genauere Beschreibung der Macro-Programmiersprache finden Sie im separaten Referenzhandbuch.